Projekte

Busterminal Ried

Infos zum Projekt

Die verkehrliche Bedeutung des Busterminals in Ried im Innkreis

Mit Fahrplanwechsel 9. Dezember 2018 wurde das Regionalverkehrskonzept (RVK) für den Bezirk Ried umgesetzt. Wesentlicher Bestandteil dieses Konzeptes war es, den Bahnhof Ried/I. zu einer Nahverkehrsdrehscheibe auszubauen, in welcher die auf den 4 Ästen der beiden Bahnlinien (Innviertlerbahn, Hausruckbahn) zusammentreffenden Züge („Spinne Ried“) stündlich ...

weiter zum Projekt ->
Letzte Neuigkeit vom 15. Juni 2020

Neuaufteilung von Abfahrtständen ab Mo, 15. 6. 2020

Sehr geehrte Fahrgäste!

Wegen Überlastung der Stände J und K zu gewissen Nachmittagszeiten werden ab 15. Juni folgende Anpassungen vorgenommen: ...

weiter lesen ->

Straßenbahnverlängerung Traun

Infos zum Projekt

Die verkehrliche Bedeutung des ÖV-Korridors Linz-Leonding-Traun-Ansfelden

Die Achse entlang der B139 ist im Nahbereich von Linz (Haid – Traun - Wagram – Leonding - Linz) im Vergleich zu den anderen Verkehrs-Hauptachsen durch einen besonderen Mix aus Wohnbesiedelung und Arbeitsplätzen gekennzeichnet. Alleine die Gemeinden Leonding, Pasching, Traun, Ansfelden und Pucking weisen eine Einwohnerzahl von ca. 70.000 Personen auf,

weiter zum Projekt ->
Letzte Neuigkeit vom 09. Dezember 2020

FAHRPLANÄNDERUNG ab 14. Dezember 2020 an Wochenenden und Feiertagen!

Aufgrund der Erfahrungen nach nun bereits mehr als 4 Jahren Betrieb der Straßenbahnlinien zur Trauner Kreuzung und zum Schloss Traun kommt es mit Fahrplanwechsel 14. Dezember 2020 auf den Linien ‚3‘ und ‚4‘ zu folgenden Änderungen:

weiter lesen ->